Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

MÄRKLIN 39242 BR 08 1001, DR/DDR Überraschungslok 2018


Märklin Überraschungslok ist in diesemJahr die Dampflok BR 08 1001 der der DR der ehemaligen DDR!


Die "eindrucksvolle Einzelgängerin" die DR Baureihe 08 1001 ist eine Schnellzugdampflokomotive mit Kohlenstaub Tender. Die Lok erscheint in Epoche III a auf dem Markt.



Die Französin der DR kommt als HO Modell der schweren Schnellzug-Dampflokomotive der Baureihe 08, mit Kohlenstaub-Schlepptender erstmalig in der bewähreten Märklin Qualitität.



UNSER PREIS € 566,95 (UVP 629,99)

JETZT hier bei Heinrich Grimm VORBESTELLEN:
https://www.grimm-weinheim.de/modelleisenbahn-H0/m%C3%A4rklin-lokomotiven-dampfloks-36/m%C3%A4rklin-cie.-gmbh-39242-dampflok-br-08-1001-dr-ep-iii-116z.html


Die Lok gelangte nach ihrer Fertigstellung im Juli 1952 zunächst zum BW Berlin Ostbahnhof. Hier sollte sie mit Beginn des Winterfahrplans am 5. Oktober 1952 das ASchnellzugpaar  D 13/14 nach/von Stralsund befördern



Das Märklin Modell 39242 hat Führerstandsbeleuchtung und Fahrwerksbeleuchtung,diese ist digital schaltbar. Serienmäßig ist der Raucheinsatz eingbaut. Mit Spielewelt-Decoder mfxplus und umfangreichen Soudfunktionen.

 
Modellbahn Grimm aus Weinheim nimmt gerne ihre Vorbestellung entgegen. Die Überraschungslok 2017 war im letzten Jahr restlos ausverkauft und wird heute noch von >Modellbahnern gersucht.


Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Rauchsatz aus 72270 ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal an Lok und Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist eine Führerstandbeleuchtung und eine Fahrwerksbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Bremsschläuche, Heizkupplung und Schraubenkupplungsimitation liegen bei.
Länge über Puffer 29,4 cm.








MÄRKLIN INFOTAG am DO, 18. Oktober 2018 bei Grimm


Märklin Digitalinfotag am Donnerstag, 18. Oktober 2018 in unserem Geschäft

Wir laden alle Kunden und interessierten Märklin Fans zum Märklin Infotag ganz herzlich ein.

Ein Mitarbeiter von Märklin, vorraussichtlich Herr R. Haller, ist mit seiner Vorführanlage zu Gast.

Er steht Ihnen Rede und Antwort und Sie erhalten die neuesten Informationen zu allen Märklin Themen aus erster Hand.

Gerne können Sie sich mit Herrn Haller über Themengebiete rund um Märklin / Trix austauschen, die Sie "brennend" interessieren.
Herr Haller hat die aktuellen Neuheiten dabei und berichtet über die neuesten Entwicklungen bei der Digitalzentrale "Central Station 3".
Ein brandaktuelles Thema ist die neue Märklin CS 3 WebApp über die Sie nach herzenslust ihren Gleisbetrieb steuern können. Ob über einen Touchscreen-Monitor,PC, Smartphoneoder Tablet können nun neben der CS 3 zusätzlich weitere Lokomotiven parallel auf die Strecke gehen.



Bei Grimm ist an diesemTag auch der beliebte Sammlerwagen "Infotagwagen 2018" erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Grimm - Team




Verkaufsoffener Sonntag am 09. Sept. 18; Weinheimer Herbst


Zum "Weinheimer Herbst 2018 " haben wir am Sonntag, 09. September von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Das Grimm Team freut sich auf Ihren Besuch in der zur Fußgängerzone umgewandelten Grabengasse!

Unser Angebot: 10 % auf vorrätige Spiele von RAVENSBURGER!








Unsere Öffnungszeiten rund um die Weinheimer Kerwe


Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten zur WEINHEIMER KERWE!!!







Dampflok Baureihe 65.0 erscheint als Märklin Insidermodell 2018 Nr. 39650


Das zweite Märklin HO Clubmodell 2018 wird die DB Dampflok 65 012 - Art. Nr. 39650 / Trix 22650 !!!

Modellbahnfans freuen sich auf eine legendäre Dampflok, die in der Region Weinheim / Odenwald beheimatet und dort in den späten 1960 iger Jahren unterwegs war.

 

Die Tenderdampfloks der Baureihe 65.0 waren einige Jahre auf den Odenwaldstrecken in Einsatz. Das zweite Märklin / Trix Clubmodell verkörpert somit einen Herzenswunsch vieler Modellbahner aus der Region.

DB Dampflok 65 002 bei einem Halt in Mörlenbach kurz vor der Abfahrt nach Wald Michelbach
Foto Hans Friedrich Gutjahr

Die Märklin HO Dampflok 65 012 ist eine Neukonstruktion und erscheint als zweites Märklin / Trix Insidermodell / Klubmodell 2018. Das Märklin Insidermodell der Baureihe 65.0 kann ab sofort bei uns bestellt werden.



Das Grimm-Team benötigt dazu Ihre Insider MItgliedsnummer, die Sie uns gerne auch per Mail übermitteln können ( info@grimmtrain.de)

Das Modell der Dampflok 65 012 erscheint als EINMALSERIE im Jahr 2018 - Auslieferung ab ca. 3. Quartal



Informationen erhalten Sie auch auf https://www.grimm-weinheim.de/modelleisenbahn-H0/m%C3%A4rklin-lokomotiven-dampfloks-36/m%C3%A4rklin-cie.-gmbh-39650-dampflok-baureihe-65.0-db-10zd.html 



Das Vorbild war bei der Deutschen Bundesbahn ab 1951 im Einsatz und sollte die in die Jahre gekommenen Loks der Baureihe 93 ig und 78 ig ablösen. Als Vierkuppler sind die Loks der BR 65.0 aufgrund der guten Gewichtsverteilung sehr anzugsstark gewesen.Die Neubau-Tenderlok hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 85 Kilometern die Stunde - und dies vorwärtd und rückwärts.



Dampflok 065 008 verlässt den Tunnel Weinheim Tal 2 und ist Richtung Birkenau unterwegs. 
Foto: Hans Friedrich Gutjahr (Seniorchef Modellbahn Grimm Weinheim)

Die kompakten Loks der Baureihe 65 ig waren Ende der 1960 iger Jahre auch in Weinheim stationiert und fuhren Personenzüge nach Fürth/Odw. und den morgendlichen Güterzug auf der legendären Überwaldbahn von Weinheim über Mörlenbach nach Wald Michelbach.Teilweise waren sogar zwei Neubau Dampfloks notwndig um die Zuglast auf der steigungsreichen Strecke über die Kreidacher Höhe zu befördern.

Güterzug mit der Baureihe 65 ig auf dem Vöckelsbacher Viadukt bei Weiher - Strecke nach Wald Michelbach.
Foto Hans Friedrich Gutjahr, Weinheim

Der beschleunigungsstarke Vierkuppler war auch von Darmstadt aus Richtung Erbach und weiter nach Eberbach unterwegs.


Insgesamt 18 Loks wurden gebaut. Mit 65 018 ist noch eine Lok erhalten geblieben und gehört einer niederländischen Museumsbahn. Ab und an ist diese Lok auch in Deutschland unterwegs! Wie auf unseren Fotos im Eisenbahn Museum Bochum Dahlhausen (September 2006). Fotos Joachim Gutjahr, Weinheim






Als Ergänzug bietet Märklin ein dreiteiliges Personenwagen Set "Silberlinge"an. Damit kann der Modellbahner den Wendezugbetrieb im Ballungraum Rhein - Ruhr nachbilden. Märklin Nr. 41275







Ausgegeben in 0.06 Sek. durch yanis42