Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

Dampflok BR 75.4 - ehem. badische VIc -wird zweites Märklin / Trix Club - Modell


Badische Tenderdampflok kommt als zweites HO Märklin - Trix Clubmodell 2017


Modellhighlight von Märklin Nr. 39753 / Trix Nr. T22793 mit badischem Ursprung!

 



Erstmals hat Märklin die BR75 (ex bad. VIc) in H0 realisiert und die Lok mit vielen Details ausgestattet, mit denen das Modell bei Modellbahnfreunden punkten kann.




Die komplette Neuentwicklung besticht u.a. mit ihrer filigranen Metallkonstruktion, serienmäßig eingebautem Rauchsatz und zahlreichen angesetzten Griffstangen und Leitungen aus Metall. Das hohe Gewicht der Lok wirkt sich sehr positiv auf das Fahrverhalten und die Zugkraft aus. Erreicht wird dies durch massiv ausgeführte Wasserkästen und einen schweren Lokomotivrahmen.



Die Geschichte des Vorbildes ist spannend, waren doch einige Maschinen in Mecklenburg oder sogar bei der Berliner S-Bahn im Einsatz. Ein wahres Prachtstück also, das Märklin seinen Clubmitgliedern anbieten kann.




„Die Lokomotiven der Badischen Gattung VI c waren Personenzug-Tenderlokomotiven der Großherzoglich Badischen Staatseisenbahnen mit der Achsfolge 1'C1'. Die Maschinen wurden ab 1914 von der Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe und von Jung gefertigt. Nach der Übernahme durch die Deutsche Reichsbahn reihte man die Lokomotiven in die Baureihe 754 ein. Nachbauten der Reichsbahn aus den Jahren 1920 und 1921 erhielten die Baureihennummern 7510–11. “

 (Quelle Wikipedia)

Eine Lok ist noch erhalten und gehört den Ulmer Eisenbahnfreunden. Meist ist die Badnerin auf der Strecke Amstetten - Gerstetten im Einsatz!

Die Mehrzweck- Tenderdampflokomotive BR 75.4 kommt in Epoche III

Und hat die Märklin - Artikelnummer 39753

bei Trix die Nummer T22793

Preis € 349,99

Die Lok soll im 3. Quartal 2017 ausgeliefert werden

Passend zur Lok erscheint ein Wagenset mit drei Reisezugwagen Typ „Umbauwagen“.




Das Märklin Set hat die Nummer 41324, das Trix Set T 23429

Preis € 219,99

Bitte beachten: der Bestellschluss für das Modell ist der 31.8.2017 bzw. 30. Juni siehe GEWINNSPIEL:

Unter allen Club-Mitgliedern, die die Dampflok der BR 75.4 bis zum 30. Juni 2017 bestellt haben, verlost der Club 50 Mitfahrten (für je 1 Erwachsenen) mit der Tenderlok 75 1118 der UEF Lokalbahn-Amstetten-Gerstetten während der Märklintage am 16. und 17. September 2017.

Das Team von Modellbahn Grimm nimmt ihre Bestellung gerne entgegen!

 





Märklin Sommerneuheiten 2017 / Exklusive MHI Modelle


Modellbahn Grimm präsentiert die Märklin Sommerneuheiten 2017
Einfach GENIAL - die MHI Exklusiv Highlights 
Innovation:Ludmilla mit Piezo - Vernebler






Kurz vor der Intermodellbaumesse in Dortmund stellt Märklin die Sommerneuheiten 2017 vor.



Ein absolutes Highlight ist dabei die Diesellok Baureihe 233 der DB Bahnbaugruppe mit der erstmaligen Ausführung mit einem digital schaltbaren Rauchentwickler auf Kaltdampfbasis. Die Lokomotive mit der Märklin Artikelnummer 36431 hat einen Piezo Vernebler, einen großen Wassertank für viele "Fahrkilometer" und 3 Stufen: Minimalausstoß - Fahrbetrieb und Maximalausstoß. In der Lok ist der Piezo-Zerstäuber mit großem Wassertank verbaut.

Passend zur Lok der Bahnbaugruppe ist der digitale Bahndienstwagen Nr. 49967 eine geniale Ergänzung. Ferner passt das Bautrupp-Wagenset Nr. 49968 zum MHI Highlight 2017.



Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Highlights der MHI Exklusiv Neuheiten vor. Vom Personenzug mit E 69 nach Oberammergau bis hin zum Eilzug mit V 200 in der Spur Z!
Mehr Infos auch auf der Märklin Homepage
und in unserem Shop bei www.grimm-weinheim.de




Die "Oberammergaulok E 69" Nr. 26195 erstmals mit umfangreichen Geräuschfunktionen!






und hier das Spur Z Eilzugwagenset 87549 mit Inneneinrichtung der Reisezugwagen!





Die Märklin, Trix und LGB Neuheiten 2017 sind veröffentlicht!


Das Neuheitenprospekt von Märklin, Trix und LGB sind ab sofort einsehbar / verfügbar!

Hier können Sie die Prospekte als PDF herunterladen!

Märklin Neuheiten 2017


Trix Neuheiten 2017

LGB Neuheiten 2017

Hier noch ein Foto der Märklin Hauptneuheit  / Formneuheit 2017 - die Dampflok der BR 42 ig in DB Version!



Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen das Grimm - Team!



Märklin Neuheiten 2017 Januar Highliths


Die ersten Märklin Neuheiten 2017 sind die Dampflok DB BR 42 ig und der Gleiskraftwagen Robel

Märklin Neuheiten 2017 Januar Highlights

Traditionell stellt die Modellbahnschmiede Märklin die „Modellbahn Hauptneuheiten“  des Jahres schon im Januar vor.

Die Modellbahnfans können sich in diesem Jahr auf die Dampflok der Baureihe 42 ig freuen.



Die deutsche Güterzugdampflok BR 42 erscheint in der Epoche IIIa in zwei Ausführungen:

Mit der Artikelnummer 039043 erscheint die schwere Dampflok als Einmalserie in digitaler Ausführung, jedoch ohne Sound! Diese Variante erscheint im ersten Quartal 2017 auf dem Markt.



Die Vollsoundausführung erhält die Artikelnummer 039042 und soll ebenfalls im ersten Quartal 2017 ausgeliefert werden.

Passend zu Lok kommt ein neuer Erzwagen auf den Markt. Unter der Bezeichnung „Erz Id“ produziert Märklin den Wagentyp OOtz44 erstmalig. Der Erzwagen in der Epoche IIIa kommt im Display und hat die Artikelnummer 000722!



In Zusammenarbeit mit der Firma Viessmann produziert Märklin einen Gleiskraftwagen „Robel“! Der Instandhaltungswagen / Gleiskraftwagen kommt in drei Varianten in der Epoche VI in den Handel:

Art. Nr. 39547 Robel Gleiskraftwagen Ausführung ÖBB



Art. Nr. 39548 Robel Tm 235, BLS „Bern-Lötschberg-Simplon“



Art. Nr. 39549 Robel DB Instandhaltung  



Passend zum TEE Jubiläum erscheint von Märklin der TEE Paris-Ruhr in Epoche III. Der elegante Triebwagen VT 08.5 – „Eierkopf“

 hat die Märklin Artikelnummer 39082.



Für die Spurweite „Z“ wartet Märklin mit zwei Highlights auf:

Es erscheint wieder der Schienenbus VT 98 der DB in Epoche III – Artikel Nummer 88166; der Schienenbus ist „rundumerneuert und die Beleuchtung erfolgt mit LED“. Dazu passend ist die Neuheit Nr. 88171 – der Schienenbus-Steuerwagen VS 98 in der gleichen Epoche- damit der rote Rüttler auch zweiteilig unterwegs sein kann.



Ein Bauzug von DB Bahnbau in Epoche VI mit einer Ludmilla als Zuglok ist ein weiteres Highlight für unsere Freunde der Märklin Z-Bahn. Der Bauzug von DB Bahnbau mit der Artikel Nummer 81451, erscheint in der Epoche VI.

 

 

 Weitere Infos in Kürze auch auf www.grimm-weinheim.de

 

 





Märklin Containerwagen "Media Markt Viernheim - Weinheim" eingetroffen!


MÄRKLIN WERBEWAGEN "MEDIA MARKT"  Viernheim - Weinheim jetzt neu bei Modellbahn Grimm

Ein neuer "Weinheimer / Viernheimer"  Märklin HO Werbewagen ist brandneu erschienen. In Zusammenarbeit mit dem Media Markt Viernheim ist ein schmucker Containerwagen in limitirter Auflage erschienen.





Der Märklin Containerwagen mit der Artikel Nummer 4481.102 ist ein neuer Modellbahnwagen aus der Serie
"Der Weinheimer Zug" von Modellbahn Heinrich Grimm aus Weinheim. Erstmals ist ein Sonderwagen in "Kombination" mit einer Viernheimer Firma entstanden, der jedoch schon auf die Neueröffnung des Media Marktes in Weinheim hinweist. Im Frühjahr 2017 öffnet an der Bergstraße am ehemaligen Güterbahnhof von Weinheim der neue "Media Markt Weinheim" seine Pforten.
Da im Viernheimer Elektromarkt seit einiger Zeit eine Modellbahnanlage steht, die zu Testzwecken für Fotoapparte und besonders für Zoomobjektive dient, reifte beim Media Markt Mtarbeiter Herrn Gaß die Idee die Anlage mit "hauseigenen" Wagen zu bestücken. Somit entstand in Zusammenarbeit mit Modellbahn Grimm der aktuelle Werbewagen mit dem Media Markt Logo und den regionalen Standorten Viernheim und Weinheim als Schriftzug.

Der Werbewagen ist bei uns im Geschäft und über unseren Webshop
www.grimm-weinheim.de erhältlich.

Ebenso kann er im Media Markt Viernheim erworben werden.

Preis:  € 19,95




Ausgegeben in 0.1 Sek. durch yanis42