Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

Dampflok Baureihe 65.0 erscheint als Märklin Insidermodell 2018 Nr. 39650


Das zweite Märklin HO Clubmodell 2018 wird die DB Dampflok 65 012 - Art. Nr. 39650 / Trix 22650 !!!

Modellbahnfans freuen sich auf eine legendäre Dampflok, die in der Region Weinheim / Odenwald beheimatet und dort in den späten 1960 iger Jahren unterwegs war.

 

Die Tenderdampfloks der Baureihe 65.0 waren einige Jahre auf den Odenwaldstrecken in Einsatz. Das zweite Märklin / Trix Clubmodell verkörpert somit einen Herzenswunsch vieler Modellbahner aus der Region.

DB Dampflok 65 002 bei einem Halt in Mörlenbach kurz vor der Abfahrt nach Wald Michelbach
Foto Hans Friedrich Gutjahr

Die Märklin HO Dampflok 65 012 ist eine Neukonstruktion und erscheint als zweites Märklin / Trix Insidermodell / Klubmodell 2018. Das Märklin Insidermodell der Baureihe 65.0 kann ab sofort bei uns bestellt werden.



Das Grimm-Team benötigt dazu Ihre Insider MItgliedsnummer, die Sie uns gerne auch per Mail übermitteln können ( info@grimmtrain.de)

Das Modell der Dampflok 65 012 erscheint als EINMALSERIE im Jahr 2018 - Auslieferung ab ca. 3. Quartal



Informationen erhalten Sie auch auf https://www.grimm-weinheim.de/modelleisenbahn-H0/m%C3%A4rklin-lokomotiven-dampfloks-36/m%C3%A4rklin-cie.-gmbh-39650-dampflok-baureihe-65.0-db-10zd.html 



Das Vorbild war bei der Deutschen Bundesbahn ab 1951 im Einsatz und sollte die in die Jahre gekommenen Loks der Baureihe 93 ig und 78 ig ablösen. Als Vierkuppler sind die Loks der BR 65.0 aufgrund der guten Gewichtsverteilung sehr anzugsstark gewesen.Die Neubau-Tenderlok hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 85 Kilometern die Stunde - und dies vorwärtd und rückwärts.



Dampflok 065 008 verlässt den Tunnel Weinheim Tal 2 und ist Richtung Birkenau unterwegs. 
Foto: Hans Friedrich Gutjahr (Seniorchef Modellbahn Grimm Weinheim)

Die kompakten Loks der Baureihe 65 ig waren Ende der 1960 iger Jahre auch in Weinheim stationiert und fuhren Personenzüge nach Fürth/Odw. und den morgendlichen Güterzug auf der legendären Überwaldbahn von Weinheim über Mörlenbach nach Wald Michelbach.Teilweise waren sogar zwei Neubau Dampfloks notwndig um die Zuglast auf der steigungsreichen Strecke über die Kreidacher Höhe zu befördern.

Güterzug mit der Baureihe 65 ig auf dem Vöckelsbacher Viadukt bei Weiher - Strecke nach Wald Michelbach.
Foto Hans Friedrich Gutjahr, Weinheim

Der beschleunigungsstarke Vierkuppler war auch von Darmstadt aus Richtung Erbach und weiter nach Eberbach unterwegs.


Insgesamt 18 Loks wurden gebaut. Mit 65 018 ist noch eine Lok erhalten geblieben und gehört einer niederländischen Museumsbahn. Ab und an ist diese Lok auch in Deutschland unterwegs! Wie auf unseren Fotos im Eisenbahn Museum Bochum Dahlhausen (September 2006). Fotos Joachim Gutjahr, Weinheim






Als Ergänzug bietet Märklin ein dreiteiliges Personenwagen Set "Silberlinge"an. Damit kann der Modellbahner den Wendezugbetrieb im Ballungraum Rhein - Ruhr nachbilden. Märklin Nr. 41275






Ausgegeben in 0.06 Sek. durch yanis42