Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

Die Märklin Legende Northlander kehrt zurück - Märklin 39705 - Trix 22975 Klubmodell 2024


Der Northlander kehrt zurück
Eine Märklin-Legende erlebt eine neue Auflage als Klubmodell 2024
Dieseltriebzug "Northlander"


weitere Klubmodelle in Spur "Z" und "N" Spur sind:

Märklin Nr. 88820 Z Klubmodell Wismarer Schienenbus

Minitrix Nr. T16931 Klubmodell DB Baureihe 193 "Krokodil"


Märklin  Nr. 39705 / Trix Nr. T22975
HO Klubmodelle für 2024

">

Vorbild: Dieseltriebzug "Northlander" der Ontario Northland Railway (ONR),
Kanada (ehemaliger Dieseltriebzug RAm TEE). 4-teilige Garnitur in himmelblau/
gelber Grundfarbgebung. 1 Motorwagen, 1 Abteilwagen, 1 Speisewagen,
1 Großraumwagen mit Steuerabteil. Dieseltriebzug-Nummer 1981
">Betriebszustand 1980er Jahre


Ein Zug schreibt Geschichte
Krokodil, Adler oder Storchenbein – Modelle,die untrennbar mit der Marke Märklin verbunden
sind. Und es gibt einen Zug, der in der Märklin-Welt einen ähnlichen Nimbus erreicht hat:
Der Northlander.



Das große Vorbild war 1957 als erstklassiger TEE in Europa gebaut worden und
fuhr ab 1978 vom kanadischen Toronto aus in den hohen Norden. Im gleichen Jahr präsentierte
Märklin ein limitiertes Sondermodell, das später sensationelle Sammlerpreise erzielte.
1998 kehrten fünf Northlander-Wagen nach Europa zurück.
Märklin unterstützte diese spektakuläre Aktionund reihte den Zug endgültig in die Galerie der
markantesten Märklin-Vorbilder ein.neue,fein detaillierte Insider-Modell schreibt diese
unglaubliche, europäisch-kanadische Geschichte
in perfekter Weise fort.



Modell: 4-teilige Einheit. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch-
und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im
Motorwagen, zentral eingebaut. Jeweils 2 von 3 Treibradsätzen in den beiden
3-achsigen Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen.



Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Abteil-, Speise- und Großraum-
wagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote
Schlusslichter sowie Innenbeleuchtung, konventionell in Betrieb, digital schaltbar.
Innenbeleuchtung im Gepäckabteil des Motorwagens separat digital schaltbar.
Maschinenraum-Beleuchtung im Motorwagen und Führerstandbeleuchtung im
Motorwagen und im Steuerabteil des Großraumwagens jeweils separat digital
schaltbar. Classification lights an den Triebzugenden digital schaltbar. Beleuchtung
mit wartungsfreien warmweißen und unterschiedlich farbigen Leuchtdioden (LED)


Kulissengeführte mehrpolige stromführende Spezialkupplung zwischen den
Triebzug-Einheiten für eine durchgehende elektrische Verbindug des ganzen Zuges.
Schleiferumschaltung mit fahrtrichtungsabhängiger Stromversorgung über den
jeweils vorderen Motorwagen bzw. Großraumwagen mit Steuerabteil. Viele ange-
setzte Details. An beiden Enden Nachbildung der Scharfenberg-Kupplung (ohne
Funktion). Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Das Befahren des Radius 1 ist ohne
Beachtung des Lichtraum-Profils ebenfalls möglich. Gesamtlänge des Triebzuges
über Kupplung ca. 113 cm.


Highlights

• Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der
Neukonstruktion des RAm TEE.
• Schwere Metall-Ausführung.
• Spielewelt mfx+ Digital-Decoder mit umfang-
reichen Sound- und Licht-Funktionen.
• Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung,
digital schaltbar.
• Serienmäßig mit Maschinenraum- und
Führerstandbeleuchtung, digital schaltbar.
• Unterschiedliche Classification Lights an den
Triebzugenden digital schaltbar.
• Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwung-
masse im Motorwagen, 4 Achsen angetrieben.

€ 1.099,00

Märklin Spur Z Insidermodell 2024
"Wismarer Schienenbus Artikel Nr. 88820


Modell 88820 : Schienenomnibus sog. „Schweine-
schnäuzchen“ der DB in Farbgebung rot/elfenbein.


Komplette Neukonstruktion, fein
detailliert. Fahrwerk und Aufbau aus Metall.

Viele Ansetzteile. Vergrößerte Pufferteller.Beidseitig korrekte Pufferbohlennachbildung
ohne Kupplung. Spitzensignal 3x weiss/2x rot mit warmweißen/roten Leuchtdioden (LED)
im Wechsel der Fahrtrichtung. Lokomotive mit Glockenankermotor.
Beide Achsen angetrieben. Nachbildung der Inneneinrichtung/Führerstand.
Innenbeleuchtung mit LED, angesetzte Auf-
stiegsleiter und Dachgepäckträger. Scheiben-
räder schwarz/schwarz vernickelt.
Länge über Puffer ca. 53 mm.
€ 199,00

Minitrix Nr. T16931 - Klubmodell E-Lok Baureihe 193 der DB
Das deutsche Krokodil
in Spur N



Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive
193 008-0 der Deutschen Bundesbahn
(DB) um 1980. Achsfolge Co‘Co‘, Baujahr
ab 1937 für die Deutsche Reichsbahn-
Gesellschaft. Farbgebung chromoxidgrün.
Spitzname „Deutsches Krokodil“.
Einsatz: Schwere Güterzüge und
Personenzüge des Nahverkehrs


Modell: Gehäuse der Vorbauten aus metallge-
fülltem Kunststoff für verbessertes Zugkraft-
verhalten. Eingebauter Digital-Decoder und
Geräuschgenerator zum Betrieb mit mfx und
DCC. Motor mit Schwungmasse, 6 Achsen
angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung
und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung
wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden,
Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar.
Länge über Puffer 111 mm.
€ 369,-


LGB Klubmodell 2024
Art. Nr. 36355 DR Personenwagen "Mitropa"

Modell: Modell eines Personenwagens
2. Klasse für Schmalspurbahnen der DR.
Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung
der Epoche IV. Türen an den Plattformen zum
Öffnen, komplette Inneneinrichtung.
Metallradsätze. Länge über Puffer 58 cm.
€ 269,-


Modellbahn Grimm nimmt als autorisierter MHI Fachhändler Ihre Bestellungen gerne per Bestellschein, Mail oder per Telefonat entgegen.
Modellbahn Grimm Weinheim - Wir leben Eisesenbahn!






Ausgegeben in 0.06 Sek. durch yanis42