Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

Diesellok 218 497-6 der FZI Cottbus in Sonderlackierung für Märklin 39187/88807,Minitrix 16825 und Piko 57400


MÄRKLIN und PIKO Diesellok 218 497-6 DB FZI Cottbus

Erstmals in der Geschichte gibt es ein Vorbild einer Lokomotive und entsprechende Modelle, auf denen die Logos der beiden namhaften Modellbahnhersteller Märklin und Piko abgebildet sind!
Die Präsentation fand auf dem Gelände der DB Fahrzeuginstalthaltung GmbH (FZI) im Rahmen einer nicht öffentlichen Präsentation statt.



Märklin HO Nr. 39187  € 279,00



Das Flaggschiff der FZI Cottbus
Die aufwendig gestaltete Lok symbolisiert in einer speziellen Lackierung die Geschichte der Fahrzeuginstandsetzung Cottbus von der Dampflokaufarbeitung zum modernsten Werk für komplizierte Instandhaltung der ICEs.

Vorbild: Diesellokomotive Baureihe 218 der Deutschen Bahn AG (DB AG), Fahrzeuginstandhaltung Cottbus. Dieselhydraulische Lokomotive mit elektrischer Zugheizung. Betriebsnummer 218 497-6.         Betriebszustand ab 2021.




Highlights

  • Attraktive Gestaltung des FZI Cottbus.
  • Erstmalig mit den markanten Schneeräumern an beiden Lokfronten.
  • Vorbildgerechte Dachausführung der 218.4 mit großem Lüfter.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Lokführerfigur im Führerstand sitzend.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. Alle Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Führerstandsbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Griffstangen seitlich und stirnseitig aus Metall. Detaillierte Pufferbohle mit den für die Baureihe typischen Schneeräumern. Bremsleitungen, Schraubenkupplung und geschlossene Schneeräumer liegen als separat ansteckbare Teile bei. Lokführerfigur im Führerstand sitzend. Länge über Puffer 18,9 cm.

Als Werbe- und Kooperationspartner unterstützen Märklin und PIKO das Projekt der 218 497-6 intensiv von Anfang an.

„Von der Vergangenheit bis in die Zukunft“ präsentierte sich am 8. Juli 2021 die frisch aufgearbeitete Diesellok 218 497 im Werk Cottbus. Als Halter wird die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH (FZI) geführt und ihr zukünftiger Einsatz soll als Mietlok erfolgen. Die FZI ließ die 218 497-6 mit einer zweigeteilten Lackierung versehen, welche die Geschichte des Werks Cottbus von der Dampflokausbesserung (schwarz-rot) zur ICE-Instandhaltung (ICE-weiß mit rotem Streifen) symbolisiert. Die DB-FZI wird zukünftig in Cottbus das modernste und umweltfreundlichste Bahn-Instandhaltungswerk in Europa betreiben. Bis 2026 entstehen am heutigen Standort eine neue ICE-Halle für Wartung und Reparatur der ICE 4, eine Halle für die Umrüstung von Dieselfahrzeugen auf Hybridtechnik mit Elektroantrieb sowie ein Technologiezentrum zur Hybridforschung und moderne Lehrwerkstätten.





Märklin Spur Z  Nr. 88807  € 189,00

Highlights

  • Einmalige Sonderserie.
  • Glockenankermotor.
  • Aufwendige Farbgebung.

Modell: Aufwendige, vorbildgerechte Farbgebung in der Ausführung der Epoche VI, mit Glockenankermotor. Mit vorbildgerecht vergrößerten Puffertellern. Beide Drehgestelle mit allen Achsen angetrieben. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung mit warmweissen/roten LEDs mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkel vernickelte Radkränze. Länge über Puffer 75 mm.

Als Werbe- und Kooperationspartner unterstützen Märklin und PIKO das Projekt der 218 497-6 intensiv von Anfang an.



Minitrix Nr. 16825  € 267,00



Highlights

  • Formvariante.
  • Digital-Sound mit vielen Funktionen.

Modell: mit eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit mfx und DCC. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Kinematik für Kurzkupplung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Spitzensignal analog in Betrieb. Angesetzte Griffstangen.
Länge über Puffer 102 mm.

Als Werbe- und Kooperationspartner unterstützen Märklin und PIKO das Projekt der 218 497-6 intensiv von Anfang an.

P I K O Modell in HO und G-Spur!!!

Das analoge PIKO H0 Modell der 218 497-6 soll bereits Ende August ausgeliefert werden. Erstmalig wird es mit der 218 497-6 auch eine H0 Sound-Lok dieser Baureihe bei PIKO geben. Das Modell wird mit dem neuen PIKO SmartDecoder XP 5.1 S ausgerüstet und wird, ebenso wie das PIKO Gartenbahnmodell ab Ende September erstmalig ausgeliefert.


Besonderheit der Lokomotive 218 497-6 ist eine auffällige Sonderlackierung, die das Ergebnis eines Kreativwettbewerbs unter den Mitarbeitern der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH (FZI) ist.

Sie symbolisiert die Geschichte des Standortes Cottbus, die von der Dampflok Instandsetzung bis zu Wartung von ICEs reicht.

Im FZI Cottbus wird die Lok auch künftig beheimatet sein und den Kunden als Ersatzlokomotive zur Verfügung stehen.



Piko (H0, DC)
Artikel-Nr: 57400
Diesellokomotive BR 218 der Fahrzeuginstandhaltung Cottbus

57400  € 99,00 Analog


Piko (H0, DC)
Artikel-Nr: 57401
Diesellokomotive BR 218 der Fahrzeuginstandhaltung Cottbus mit Sound


57401 Sound  € 199,00


Piko (G, DC)
Artikel-Nr: 37511
Diesellokomotive BR 218 der Fahrzeuginstandhaltung Cottbus

37511  € 450,00




BEI ALLEN ARTIKELN HANDELT ES SICH UM EINMALSERIEN 2021!!!

Modellbahn Grimm nimmt Ihre Vorbestellung gerne entgegen!!




Ausgegeben in 0.08 Sek. durch yanis42