Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

Märklin Eurotrain HO Exklusivmodelle 2024


Die beliebten Eurotrain Eklusivmodelle von Idee und Spiel für das Jahr 2024



Märklin Art. Nr. 39220 - Diesellok BR 218 der Pressnitztalbahn GmbH Epoche VI



Vorbild: Diesellokomotive Baureihe 218 der Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft
Pressnitztalbahn mbH
(PRESS). Verkehrsblaue Grundfarbgebung. Betriebsnummer 218 057-0
(UIC-Nr. 92 80 1218 462-0 D-PRESS).
Betriebszustand ab 2020.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen.
Geregelter Hochleistungsantrieb
mit Schwungmasse zentral eingebaut. Alle vier Achsen angetrieben.

Erstmalige Ausführung der BR 218 mit Fernlicht. Mit digital schaltbarer
Maschinenraumbeleuchtung.

Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
Vorbildgerechte Dachausführung der 218.4 mit großem Lüfter.
Formvariante mit geänderter Hutzenanordnung. Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
Kinematikgeführte Kurzkupplungen. Digitaldecoder mfx+ mit umfangreichen
Licht- und Soundfunktionen.
Pufferhöhe nach NEM. Neu erstelltes Soundprojekt der Baureihe 218 mit MTU4000-Motor


Märklin Art. Nr. 39339- E-Lok Vectron der Rail Traction Company Epoche VI



" style="color:#000000">
" style="color:#000000">

Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe 193 (Vectron)
der Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH,
vermietet an die Rail Traction Company s.p.a. (RTC).
Betriebsnummer 193 774.
Betriebszustand 2021.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen.
Geregelter Hochleistungsantrieb.
4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes
Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb,
digital schaltbar. Fernscheinwerfer separat schaltbar.

Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils
separat digital abschaltbar.
Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige
Funktion des Doppel-A-Lichts.

Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED).
Länge über Puffer 21,9 cm.
Pufferhöhe nach NEM: Vorbildgerechte niedrige Pufferposition nach den
Normen Europäischer Modelleisenbahnen


Preis € 429,00    - Liefertermin AUG 24.




Märklin Art. Nr. 47159  Niederbordwagen Set 2 tlg. beladen




Vorbild: Set bestehend aus zwei vierachsigen Niederbordwagen
Bauart Res-x der Deutschen Bahn AG (DB AG).
Europäische Standardbauart mit 19,90 m Länge.
Rotbraune Grundfarbgebung. Betriebszustand ab 2020.

Modell: Teil-Neukonstruktion des Niederbordwagen Res-x ohne Rungen.
Spezifische Ausführung des Unterbodens.
Drehgestelle Bauart Y25. Viele angesetzte Einzelheiten.
Metalleinlage für gute Laufeigenschaften.
Beide Wagen mit einer Schotter-Nachbildung beladen.
Wagen einzeln verpackt in zusätzlicher Umverpackung.

Gleichstromradsatz E700580.



Formvariante als Res-x vorbildgerecht ohne Rungen.
Beide Wagen Ladeguteinsatz "Schotter" beladen.
Viele separat angesetzte Details.


Preis € 129,00   - Liefertermin FEB 24


Märklin Art. Nr. 43157 Personenwagen / Donnerbüchse 1./2. Klasse Museumsbahn



Vorbild/Modell: 2-achsiger Durchgangswagen "Donnerbüchse", ABi, 1./2. Klasse.
Privatwagen als Museumsbahn-Wagen in rubinrot/beiger Grundfarbgebung.
Mit Wagenlaufschild "Sonderfahrt Wagen 6".
Historisch angenäherter Zustand der Epoche III.
Länge über Puffer 16 cm. Gleichstromradsatz E700580.

Ergänzung zum Modell 43142 mit anderer ID und
Beschriftung "Sonderfahrt Wagen 6"


Preis €  47,90 - Liefertermin APR 24
Märklin Art. Nr. 48017 Schiebewandwagen DB Cargo


Vorbild: 2-achsiger Großraum-Schiebewandwagen Bauart Hbbillns 305 der
Deutschen Bahn AG (DB AG), Geschäftsbereich DB Cargo.
Ausführung vorbildgerecht mit 2 unterschiedlichen Schiebewänden.
Eine Seite mit Schiebewänden in verkehrsrot,
eine Seite mit Schiebewänden in perlmausgrau.
Betriebszustand um 2015.

Modell: Fahrgestell mit Fischbauchträger und angesetzten Einzelheiten.
Aufbau leicht gealtert.
Länge über Puffer 17,9 cm. Gleichstromradsatz E700580.


Preis € 49,90   - Liefertermin JUN 24


Märklin Art. Nr. 47163 Schiebeplanenwagen AAE Cargo







Vorbild: 4-achsiger Schiebeplanenwagen Bauart Rilns.
Europäische Standardbauart mit 19,90 m Länge.
Privatwagen der AAE Cargo, ehemals Green Cargo, registriert in Schweden.
Seidengraue Grundfarbgebung.
Betriebszustand ab 2017.

Modell: Spezifische Ausführung des Unterbodens. Viele angesetzte Details.
Mit rechteckigen Puffern und Handrad für Feststellbremse. Drehgestelle Typ Y25.
Metalleinlage für gute Laufeigenschaften.
Darstellung mit geschlossener Plane. Länge über Puffer 22,9 cm. 
Gleichstromradsatz E700580.

Preis € 49,90   - Liefertermin OKT 24


Das Grimm Team nimmt Ihre Vorbestellung gerne entgegen!

Irrtum und Änderungen vorbehalten






Ausgegeben in 0.05 Sek. durch yanis42