Kategorien
 
Blog durchsuchen
 

VT 92 501 wird zweites Märklin / Trix Klubmodell 2021



Märklin Modell 39692 / Trix Modell T25692:

Der DB Versuchstriebwagen VT 92.5 von 1951 ist das Vorbild für das zweite Insidermodell Klubmodell von Märklin / Trix für das Jahr 2021.






Vorbild: Vierachsiger Dieseltriebwagen Baureihe VT 92.5 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit Pufferverkleidungen. Beheimatet in Nürnberg. Als Versuchs-VT unter anderem im Eilzugdienst im Einsatz auf den Strecken Nürnberg-Amberg und Nürnberg-Furth im Wald. Purpurrote Grundfarbgebung. Triebwagen-Betriebsnummer VT 92 501. Betriebszustand um 1957 bis 1959. 


Der „Eierkopf“- Triebwagen wurde im Juni 1951 bei MAN in Nürnberg fertiggestellt. Es handelte sich um einen „Umbau“ aus dem dieselelektrischen Wismar Triebwagen 872 aus dem Jahr 1932. Jedoch war es mehr ein Neubau als Umbau, da nur der Drehzapfenabstand beibehalten wurde und weiterverwendbare Teile des Rahmens erhalten blieben.

Erste Probefahrten fanden im Februar 1951 in Richtung Sulzbach-Rosenberg und Neukirchen statt.

Der VT 92.5 war der erste „Ur-Eierkopf“ und diente als Versuchsträger für die später konzipierten Triebwagen VT 0.8.5, bzw. VT 12.5. Mit diesen neuen Triebwagenbaureihen sollte nach dem Krieg der Schnelltriebwagenverkehr bei der neuen DB wieder aufgenommen werden. Galt es doch das wachsende Reisebedürfnis der wiederauflebenden Wirtschaftsregionen von Ruhr, Rhein-Main gebiet und Süddeutschland zu bedienen.

Nach dem Abschluss der umfangreichen Versuchsfahrten und Motorentests verblieb der Triebwagen im BW Nürnberg Hbf. Hier wurde er ab 1956 überwiegend vor Eilzügen als Schlepptriebwagen Richtung Bayreuth, Amberg und Furth im Wald eingesetzt.




Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse. Über Kardan 2 Treibachsen im Motortriebdrehgestell angetrieben. Haftreifen. 

Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal vorne und hinten jeweils separat digital abschaltbar. Zusätzlich Führerstandbeleuchtung vorne und hinten jeweils separat digital schaltbar. Außerdem sind Gepäckraumbeleuchtung, Gang-, WC-, Schlafabteil- und Spindraum-Beleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Bewegliches Lüfterrad. Lüfterradantrieb separat digital schaltbar. Auf beiden Seiten stromführende Kurzkupplungen. 

Innenbeleuchtung für angehängte Personenwagen aus Eilzugwagen-Set 41327 kann über die stromführende Kurzkupplung des Triebwagens separat digital geschaltet werden. Frontschürzen austauschbar für Ausführung ohne eingesteckte Kurzkupplungen. Detaillierte Pufferbohle. Ansteckbare Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen und Heizleitungen liegen bei. Zusätzlich können die angebrachten Pufferverkleidungen, die für einen sicheren Fahrbetrieb mit angehängten Wagen notwendig sind, gegen Pufferverkleidungen in vorbildgerechter Höhe getauscht werden.

Länge über Puffer 25,1 cm.





Der Dieseltriebwagen VT 92.5 wird im Jahr 2021 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt. 


Die Produkte können Sie direkt in unserem Shop vorbestellen:

Märklin Modell 39692

Trix Modell T25692


Ein passendes Eilzugwagen-Set wird unter der Artikelnummer 41327 ebenfalls in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.




Vorbild: 4 verschiedene Reisezugwagen unterschiedlicher Bauarten in der Ausführung der Deutschen Bundesbahn (DB), für den Eilzug mit dem Zuglauf Nürnberg - Sulzbach-Rosenberg - Schwandorf - Furth i.W.. 1 vierachsiger Reisezug-Gepäckwagen Pw4üe. 1 vierachsiger Reisezugwagen B4ywe, 2. Klasse. 1 vierachsiger Umbauwagen AB4yge, 1./2. Klasse. 1 vierachsiger Umbauwagen B4yge, 2. Klasse. Alle Wagen in flaschengrüner Grundfarbgebung, mit Heimatbahnhof Nürnberg Hbf. Betriebszustand 1958.

Modell: Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED-Innenbeleuchtung und stromführenden Kurzkupplungen. Über die eingebauten stromführenden Kurzkupplungen kann der ganze Wagenverband über den Dieseltriebwagen VT 92.5 (Artikel 39692) mit Strom versorgt werden. Innenbeleuchtung über den Dieseltriebwagen digital schaltbar. Gesamtlänge über Puffer 91,8 cm. 



Das Eilzugwagen-Set können Sie direkt in unserem Shop vorbestellen: 41327



Quelle u.a.: Die Baureihen VT 08 und VT 12.5 – Die Eierköpfe der Deutschen Bundesbahn; Heinz R. Kurz EK – Verlag Freiburg






Ausgegeben in 0.07 Sek. durch yanis42